Russland plant weiteren Hilfskonvoi

Für Ukraine

Russland plant weiteren Hilfskonvoi

Die Regierung in Moskau hat Kiew bereits über das Vorhaben informiert.

Die russische Regierung will einen weiteren Hilfskonvoi in die Ostukraine schicken. Wie Außenminister Sergej Lawrow am Montag mitteilte, hat Moskau die Regierung in Kiew bereits über das Vorhaben informiert.

Moskau hatte am Freitag einen Hilfskonvoi für die notleidende Bevölkerung in der Ostukraine ohne das Einverständnis Kiews und des Roten Kreuzes nach Lugansk (Luhansk) geschickt, am Samstag kehrten die Fahrzeuge nach Russland zurück.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten