Sex-Lehrerin schnappt sich nächsten Schüler

Lebenslange Haft droht

Sex-Lehrerin schnappt sich nächsten Schüler

Die 35-Jährige Pädagogin war gerade erst aus dem Knast gekommen.

Brianne Altice (35) ist scheinbar einfach unverbesserlich. Nachdem sie noch auf ihr Gerichtsverfahren wegen einer Affäre mit einem 16-jährigen Schüler wartet, hat sie sich bereits den nächsten gekrallt. Diesmal ist ihr Opfer sogar erst 14 Jahre alt. Der Bub nannte Altice eine "Lehrerin mit Vorzügen".

Im US-Bundesstaat Utah klickten jetzt für Altice, die nur gegen Kaution auf freiem Fuß war, die Handschellen. Ermittlungen ergaben, dass es sogar noch ein drittes minderjähriges Sex-Opfer geben soll. Jetzt wird die Englischlehrerin 14 verschiedener Verbrechen angeklagt. Ihr droht lebenslange Haft.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten