Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger:

'Sofort zurückschlagen, wenn Trump Mund aufmacht'

Die "Steirische Eiche" über die Twitter-Fehde mit US-Präsident Donald Trump.

Hollywood-Legende Arnold Schwarzenegger und US-Präsident Trump verbindet eine gegenseitige Abneigung, die sie via Twitter ausleben. Im deutschen Spiegel sprach "Arnie" anlässlich der Fortsetzung der Terminator-Reihe über die Fehde.

"Man muss jedes Mal sofort zurückschlagen, wenn Trump den Mund aufmacht", erklärt Schwarzenegger. Am besten sei es, etwas zu entgegnen, was den Präsidenten bloßstelle. Davon, so der Ex-Gouverneur von Kalifornien, gebe es "ja genug". Schwarzenegger, der kurzfristig Trumps Rolle in der US-Show "The Celebrity Apprentice" übernahm, rät seinem Vorgänger: "Es wäre für alle das Beste, wenn er dahin zurückkehrte."



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten