Straßenbahn Crash Berlin

Deutschland

Straßenbahnen kollidieren in Berlin: Mehrere Verletzte

Teilen

In der deutschen Hauptstadt ist derzeit ein Großeinsatz im Gange.

Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind in Berlin am Donnerstag fast 30 Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr in der Hauptstadt wurden die meisten der 27 Opfer leicht verletzt. Lediglich zwei Menschen müssten stationär behandelt werden.

   Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge an einer Kreuzung zweier großer Straßen im Stadtteil Prenzlauer Berg. Feuerwehr und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Unglücksursache war unklar. Die Polizei leitete Ermittlungen ein.

 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo