Wasserfall Flut

Welt

Touristen starben bei Wasserfall-Überquerung

Artikel teilen

Die 3 britischen Touristen mussten den Abenteuerausflug mit ihrem Leben bezahlen.

Drei britische Touristen sind bei einem Abenteuerausflug in Zentralvietnam ums Leben gekommen. Der Mann und die beiden Frauen wollten in der Nähe von Da Lat, an ein Seil gebunden, einen Wasserfall überqueren. Offenbar riss das Seil und die Touristen stürzten in die Tiefe.

Der Ausflug gehört zu den beliebten Touristenattraktionen in der Region. "Wir untersuchen noch, wie es zu dem Unfall kommen konnte", sagte der stellvertretende Polizeichef von Dat Lat, Bui Duc Ro.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo