Trump stürzt nach Hetze in Umfragen total ab

US-Wahl

Trump stürzt nach Hetze in Umfragen total ab

Der so siegessichere Rechts-Populist Donald Trump geht jetzt im Wahlkampf unter.

Republikaner-Rechtsaußen Donald Trump wollte aus dem Terror-Massaker von Orlando mit wüster Hetze gegen Muslime politisches Kleingeld schlagen – stattdessen folgte ein brutaler Absturz in den Umfragen.

Absturz
In einer Bloomberg-Umfrage liegt der Rundumschläger mit 37 zu 49 Prozent sogar mit 12 Punkten Rückstand hinter Demokraten-­Rivalin Hillary Clinton, im Schnitt beträgt der Rückstand 5,8 Punkte. Vor Wochen hatte Trump noch gegen Hillary geführt.(bah)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten