Schmerz Trauer Vergewaltigung

Mutiges Eingreifen

Türke rettet Mädchen vor Sex-Attacke

Eine 14-Jährige wurde beinahe Opfer einer brutalen Sex-Attacke

Beinahe wäre wieder ein junges Mädchen Opfer einer brutalen Sex-Attacke geworden. Eine erst 14-Jährige wurde in einer Parkanlage im deutschen Mainz von drei Männern sexuell bedrängt. Einer der Männer packte das Mädchen am Arm, die anderen begannen das wehrlose Opfer zu begrapschen.

Die Schülerin begann sich vehement zu wehren und zu schreien. Zu ihrem Glück ging gerade ein etwa 40 Jahre alte Türke im Park spazieren. Als er die Hilfeschreie hörte, reagierte er sofort und schritt ein.

Der Helfer konnte die Täter in die Flucht schlagen, ihm wurde dabei aber die Geldtasche gestohlen. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern. Der Beschreibung des Opfers sollen diese ca. 18 bis 20 Jahre alt und mittelgroß sein.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten