Türkei fängt russischen Jet ab

An syrischer Grenze

Türkei fängt russischen Jet ab

Der russische Botschafter in Ankara ist ins Außenministerium zitiert worden.

Türkische Jagdflugzeuge haben an der Grenze zu Syrien einen russischen Kampfjet abgefangen, der nach Angaben aus Ankara in den türkischen Luftraum eingedrungen war. Das russische Kampfflugzeug sei am Samstag zur Umkehr gezwungen worden, teilte das Außenministerium in Ankara am Montag mit.

Der russische Botschafter in Ankara sei ins Außenministerium zitiert worden, um ihm den "scharfen Protest" der Regierung zu übermitteln.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten