TV-Sender zeigt Putin als Hitler

Eklat

TV-Sender zeigt Putin als Hitler

Teilen

Der russische Fernsehsender soll jetzt verboten werden.

Der weltweit bekannte TV-Sender "Euronews" steht in Russland am Pranger. Grund sind einige wenige Sekunden eines Beitrags über Freiwilligeneinheiten in der Ukraine. Darin war Russlands Präsident Wladimir Putin mit Hitler-Bart auf einer durchlöcherten Zielscheibe gezeigt.

Ein Unding, wie Michael Markelow, Parteimitglied von "Einiges Russland", findet. Er fordert, dass dem Sender die Lizenz für Russland entzogen wird. "Das ist eine Erniedrigung und Beleidigung unseres nationalen Oberhaupts und damit des gesamten russischen Volkes", zitiert die Zeitung "Iswestija".

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo