James Clapper

In Deutschland

US-Geheimdienst-Chef warnt vor IS-Terror

Teilen

James Clapper warnte vor ISIS-Terrorzellen in Deutschland.

Der US-Geheimdienst-Chef James Clapper geht davon aus, dass sich auch in Deutschland Terrorzellen des Islamischen Staats (IS) nach dem Vorbild der Gruppen von Brüssel und Paris gebildet haben könnten. Auch Großbritannien und Italien seien von der Terror-Gefahr betroffen.

Geheimoperationen
Der Chef der "Intelligence Community" antwortete in einem Pressegespräch vom "Christian Science Monitor" auf die Frage, ob ISIS in Deutschland, Großbritannien und Italien Zellen habe, folgendermaßen: "Ja, das haben sie. Das ist eine Befürchtung von uns und unseren europäischen Verbündeten." Der Geheimdienst sehe weiterhin Hinweise, dass der Islamische Staat in diesen Ländern im Geheimen operiere.

Treffen der Geheimdienste
Bei amerikanischen und europäischen Geheimdiensten sowie bei Politikern sorge laut Clapper die Ausbreitung der Terrormiliz für immer größer werdende Befürchtungen, da ISIS angekündigt habe, in Großbritannien, Italien und Deutschland Anschläge zu begehen.

Darüber hinaus berichtete der Chef des US-Geheimdiensts von einem Treffen in Deutschland mit Kollegen von europäischen Geheimdiensten, bei dem der Austausch von Informationen und eine verbesserte Zusammenarbeit im Fokus stehen würden.

Terrorzellen in Deutschland
Bereits nach der Terrorwarnung in München in der Silvesternacht erklärte der internationale Terrorexperte Davis Lewin der Bild-Zeitung: "In Deutschland gibt es mehrere islamistische Zellen, die sowohl untereinander, mit anderen Gruppen in Europa und auch mit Terroristen im Nahen Osten gut vernetzt sind." Außerdem würden potentielle Attentäter mit europäischen Pässen durch ganz Europa reisen.

Die Terrorzellen in Deutschland und in Europa dienten seiner Ansicht nach als Stützpunkte. Terroristen, die vorher in etwa in Syrien oder dem Irak waren, könnten in Deutschland Anschläge verüben. Einige Monate vorher würden sie dafür ins Land kommen, um den Anschlag gemeinsam mit den Zellen zu planen. Auch einheimische Islamisten könnten laut Lewin selbstverständlich Anschläge planen und vorbereiten.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo