Van der Bellen: Einladung an Japans neuen Kaiser

2.000 Stargäste aus aller Welt

Van der Bellen: Einladung an Japans neuen Kaiser

Am Dienstag wurde Japans Kaiser Naruhito mit einer traditionellen Zeremonie inthronisiert.

Tokio. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildete ein Bankett im kaiserlichen Palast, bei dem auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen teilnehmen sollte. Vorab schon verriet er, er wolle das Kaiserpaar nach Österreich einladen: „Vielleicht wird es im nächsten oder übernächsten Jahr dazu kommen, hoffentlich noch in meiner jetzigen Amtszeit.“ Sein Kommentar zum Kaiserpaar: Derzeit seien sie noch sehr „nahbar.
 
© oe24
Van der Bellen: Einladung an Japans neuen Kaiser
× Van der Bellen: Einladung an Japans neuen Kaiser
 
126. Kaiser. Stunden zuvor, um 6.00 Uhr unserer Zeit, begann die Zeremonie. Naruhito (59) verkündete von einem 6,5 Meter hohen Thron seine Inthronisierung, er ist somit der 126. Kaiser von Japan. Daneben: seine Frau, Kaiserin Masako (55). 2.000 Staatsgäste aus aller Welt waren angereist.
Parade. Eine anschließende Parade im offenen Wagen wurde aus Rücksicht auf die Opfer von Taifun „Hagibis“ abgesagt.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten