5-köpfige Familie nach Wohnungsbrand tot aufgefunden

Drama in Deutschland

5-köpfige Familie nach Wohnungsbrand tot aufgefunden

Nach einem verheerenden Wohnungsbrand im Bergischen Land (Deutschland) entdeckte die Feuerwehr fünf Leichen. Jetzt wurde die Mordkommission eingeschaltet.

Der Brand ereignete sich am späten Freitagnachmittag. Die Feuerwehr rückte kurz nach 17:00 Uhr zum Radevormwalder Ortsteil Herbeck im Bergischen Land (Nordrhein-Westfalen) aus. Während des Löschvorgangs machten die Einsatzkräfte eine furchtbare Entdeckung: Fünf  Leichen.

Familie mit zwei Kindern unter den Leichen

Bei den gefundenen Leichen soll es sich laut "Bild" um eine vierköpfige Familie handeln. Zusätzlich wurde der tote Körper einer weiteren Person geborgen, bei der es sich wahrscheinlich um ein weiteres Familienmitglied handeln dürfte. Dieses soll nebenan gewohnt haben.

© APA/dpa/Christoph Reichwein

Die Spurensicherung und eine Mordkommission ermitteln bereits

Feuerwehr: "Nichts mehr zu machen"

Wie ein Feuerwehrsprecher gegenüber der "Bild" erklärte sei "nichts mehr zu machen gewesen". Der Einsatz war gegen 19:30 Uhr beendet. Spurensicherer und Brandermittler wurden nun eingeschaltet. Eine Mordkommission wurde ebenfalls eingerichtet. Zu den Ursachen des Brandes gaben die Behörden aus kriminaltaktischen Gründen nichts bekannt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten