Malaysische Frau schnitt Ehemann Penis ab

Nach Streit

Malaysische Frau schnitt Ehemann Penis ab

Weil ihr Ehemann ihre Fähigkeiten im Bett mit der seiner jüngeren Zweitfrau verglich, rastete eine 43-Jährige aus.

Eine wütende Erstfrau hat ihrem Mann in Malaysia den Penis mit einem Küchenmesser abgetrennt. Der 43-Jährige habe ihre Fähigkeiten im Bett mit denen seiner jüngeren Zweitfrau verglichen, berichtete die malaysische Zeitung "New Straits Times" am Dienstag. Dies habe die 48-Jährige so in Rage gebracht, dass sie aus dem Bett stieg und zum Messer griff.

Fuhr trotz Schmerzen mit Motorrad ins Krankenhaus
Trotz seiner Schmerzen habe der Mann es geschafft, in seine Hosen zu steigen und auf dem Motorrad zum nächstgelegenen Krankenhaus zu fahren. Dort hätten die Ärzte den Penis mit elf Stichen wieder annähen können. Der Mann habe die rabiate Gattin angezeigt, die die Frau festnahm. Ihr drohe nun ein Verfahren wegen vorsätzlicher schwerer Körperverletzung mit einer gefährlichen Waffe.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten