schwarzenegger

Handy am Steuer

Arnie weist seine Frau zurecht

Teilen

Handy-Verbot beim Autofahren: Der Governator achtet auf seine Gesetze - auch bei seiner Frau.

Arnold Schwarzenegger führte im Juli 2008 das Gesetz ein: Seitdem steht Telefonieren am Steuer unter Strafe. Jetzt musste Arnie selbst aktiv werden - und zwar bei seiner Ehefrau Maria Shriver. Die Gouverneursgattin fuhr mit dem Handy am Ohr Auto.

Gleich zwei Fotos mit dem Vergehen veröffentlichte die Website TMZ. Eine Aufnahme stammt vom Juli 2009, eine weitere vom Sonntag, 11. Oktober.

Kaum war die Meldung online, reagierte Schwarzenegger auf seinem Twitter-Feed: Er sprach TMZ-Gründer Levin seinen Dank aus, ihn "auf ihre (Shrivers) Verstöße aufmerksam gemacht" zu haben. Arnies Sprecher McLear zufolge kündigte er an, mit seiner Frau ein ernstes Wort sprechen, und das Telefonieren am Steuer verbieten.

Dies hat nun offenbar nicht gefruchtet - denn TMZ veröffentlichte am Dienstag erneut ein Video, das Shriver mit Handy am Ohr hinter dem Steuer zeigt....Ob sie nun die Strafe über 300 Dollar wegen mehrmaligem Vergehen zahlen muss, ist bislang nicht bekannt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo