tanga_diebe

USA

Bankräuber maskierten sich mit Tangas

Überfall auf einen Supermarkt in Colorado. Die Verkäuferin kann sich das Lachen kaum Verkneifen. So dämlich hatte sich noch nie ein Dieb maskiert.

Zwei Männer, die einen Supermarkt im US-Bundesstatt Colorado überfielen, sorgen derzeit für Lachattacken bei amerikanischen Gesetzeshütern und bei der Bevölkerung. Die beiden zwischen 20 und 30 Jahre alten Männer dürften vor dem Supermarkt den Wäscheschrank ihrer Freundinnen geplündert haben, denn sie zogen sich Stringtangas übers Gesicht.

Mit vorgehaltener Waffe erbeuteten sie Bargeld und ein paar Standen Zigaretten. Die Verkäuferin musste sich trotz Pistole unter der Nase das Lachen verkneifen. bei der anschließenden Täterbeschreibung erinnerte sie sich vor allem an das blaue Höschen im Gesicht des einen Räubers und an den olivfarbenen Tanga im Gesicht des anderen Diebs.

Die Beute verstauten die beiden Lachnummern im Übrigen in einem pinken Rucksack. Die Polizei hofft, dass jemand die schrägen Vögel gesehen hat und Hinweise geben kann.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten