Symbolbild

Dreist

Diebe klauten in Australien 16 Tonnen Schinken

Das Fleisch hatte einen Wert von rund 60.000 Euro. Die Diebe hinterliessen eine "Danke, Frohe Weihnachten"-Botschaft.

In Australien haben Unbekannte 16 Tonnen Schinken und Speck aus einem Lagerhaus gestohlen und dabei einen dreisten Abschiedsgruß hinterlassen. Nach Angaben der Polizei von Sydney brachen die Diebe in der Nacht auf Sonntag in das Lager ein und entwendeten Fleisch im Wert von 100.000 australischen Dollar (gut 60.000 Euro). Für den Besitzer kritzelten anschließend den Spruch an die Wand: "Danke, Frohe Weihnachten". Die Firmenangestellten sollen mit Überstunden dafür sorgen, dass alle Weihnachtsbestellungen doch noch ausgeliefert werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten