magar

Weltweit

Er will zum kleinsten Mann gekürt werden

Khagendra Thapa Magar hat einen Traum: Er will zum kleinsten Mann der Welt gekürt werden. In vier Monaten wird er 18, dann soll es soweit sein.

Khagendra Thapa Magar ist kaum größer als eine Cola-Flasche und doch hat er "große" Ziele. Der 17-jährige aus Nepal will der kleinste Mann der Welt werden - anerkannt vom Guiness-Buch der Rekorde. In vier Monaten soll es soweit sein, denn dann feiert der nur rund 60 Zentimeter große Teenager seinen 18. Geburtstag und gilt dann offiziell als Mann.

Sollte kein überraschender Wachstumsschub mehr kommen, wird Khagendra den Titel von dem inzwischen 20-jährigen Chinesen Ping Ping übernehmen, der rund 70 Zentimeter groß ist.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten