Fünf Menschen in Haus in Kalifornien erschossen

Polizei rätselt

Fünf Menschen in Haus in Kalifornien erschossen

Die Polizei in Los Angeles fand in einem Haus fünf Tote auf. Die Hintergründe sind noch unklar.

In einem Haus in Kalifornien sind fünf Menschen getötet worden. Vier Menschen seien beim Eintreffen der Polizei bereits tot gewesen, berichtete die "Los Angeles Times" am Montag unter Berufung auf die Polizei. Das fünfte Opfer sei später im Krankenhaus gestorben. Ein Nachbar hatte den Angaben zufolge in Temecula, knapp 140 Kilometer südöstlich von Los Angeles, die Polizei gerufen, weil er Schüsse hörte.

Mörder unter den Opfern
Bei den Getöteten handelte es sich um drei Frauen und zwei Männer. Die Polizei machte zunächst keine Angaben zu den Hintergründen. In den Medien wurde unterdessen darüber spekuliert, dass der Mörder womöglich unter den Opfern sei und die anderen mit in den Tod gerissen habe.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten