operation_2

Kanada

Mädchen starb Augenblicke vor Herztransplantation

Artikel teilen

Ein elfjähriges kanadisches Mädchen stand kurz davor, ein lebensrettendes, neues Herz zu bekommen. Nur wenige Augenblicke vor der OP starb sie.

In Kanada ist ein elfjähriges Mädchen nur wenige Augenblicke vor einer lebensrettenden Herztransplantation gestorben. Die kleine Patientin wurde in einem Kinderkrankenhaus von Toronto bereits für die Operation vorbereitet, als ihr Organismus versagte, berichtete die Zeitung "Toronto Sun" am Montag. Die Schülerin war vor wenigen Wochen plötzlich schwer krank geworden, ihre Eltern beteten seither um ein Spenderherz.

Stunden vor dem plötzlichen Tod wurde es gefunden, im Wohnort des Mädchens lief gerade eine große Sammelaktion für die hohen Behandlungskosten. Mit dem Herz wurde ein anderes Kind gerettet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo