Mann verwechselte Sohn auf der Jagd mit Truthahn

Tödlicher Irrtum

Mann verwechselte Sohn auf der Jagd mit Truthahn

Einem tödlichem Irrtum aufgesessen ist ein Jäger in Minnesota. Er erschoss seinen 9-jährigen Sohn.

Anthony K. war gemeinsam mit seinem 9-jährigen Sohn rund 4 Kilometer westlich von Belle Plaines, Minnesota auf der Jagd. Gegen 18.30 Uhr geschah das Unglück. Anthony glaubte einen Turthahn entdeckt zu haben und schoss auf ihn. Dabei handelte es sich aber um seinen Sohn.

Als er seinen Irrtum bemerkte, rief er sofort den Notarzt, aber der konnte nur mehr den Tod des Jungen festellen. Obwohl die Behörden von einem tragischen Unfall ausgehen, wollen sie die Umstände des Todes des 9-Jährigen genauer Untersuchen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten