gefängnis

Aus dem Gefängnis

Mörder flohen in Aufseherkleidung

Artikel teilen

Erst nach Stunden wurde die Abwesenheit der Männer entdeckt. Beide hatten eine lebenslängliche Haftstrafe zu verbüßen.

Im US-Staat Arkansas sind zwei verurteilte Mörder aus einem Gefängnis geflohen. Die beiden Männer im Alter von 32 und 39 Jahren zogen sich Uniformen von Aufsehern an, die in dem Gefängnis hergestellt werden. Dann nutzten sie den Schichtwechsel am Freitagabend, um ungehindert ins Freie zu gelangen. Erst nach mehr als drei Stunden wurde festgestellt, dass die Straftäter nicht mehr in ihrer Zelle waren, wie eine Sprecherin der Justizverwaltung mitteilte.

Aufnahmen von Videokameras zeigten, wie den Männern die Flucht gelang. Beide Häftlinge waren zu lebenslanger Haft ohne Möglichkeit einer vorzeitigen Entlassung verurteilt worden, der jüngere 2004, der ältere bereits 1995.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo