Strahlender Sonnenschein in Sotschi

Olympiawetter:

Strahlender Sonnenschein in Sotschi

Perfektes Wetter erwartet die Olympioniken und Zuschauer. Die Sonne scheint den ganzen Tag.

Besser könnte das Wetter am ersten Olympiawochenende gar nicht sein. Man mag zu Sotschi stehen wie man will: Derartiges Traumwetter könnte in den Alpen keine Region garantieren! Sowohl in Sotschi, also an der Küste scheint die Sonne unentwegt, als auch in Krasnaja Poljana in den Bergen.

© wetter.at
Strahlender Sonnenschein in Sotschi

Das Wetter am Samstag:
In der Küstenregion, wo unter anderem Eisschnelllauf und Eishockey am Programm stehen wird es von früh bis spät sonnig, der Wind bläst nur leicht aus Südost. Am Morgen hat es 6 Grad, am Nachmittag 9 Grad, Regen wird nicht erwartet.
Auch in den Bergen rund um Krasnaja Poljana, wo die Skilangläufer an den Start gehen, scheint die Sonne den ganzen Tag, wenn es auch etwas kälter ist bei 3 Grad in der Früh und 6 Grad zu Mittag.

© GEPA
Strahlender Sonnenschein in Sotschi

Das Wetter am Sonntag:
Sonnig und noch wärm wird das Wetter in Sotschi am Sonntag. An der Küste werden 12 Grad zu Mittag erwartet, schon in der Früh hat es 7 Grad bei einer milden Brise vom Schwarzen Meer herein. Die Wahrscheinlichkeit für Wolken und Regen: 0 Prozent.
In der Bergregion, wo die Ski-Herren in die Abfahrt gehen, werden zu Rennbeginn 3 bis 6 Grad erwartet, dazu scheint die Sonne aus leichten Wolken hervor. Tagsüber wird die Bewölkung etwas dichter, die Wahrscheinlichkeit für Niederschläge ist aber sehr gering.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten