Symbolbild

76 Jahre unfallfrei

Rentner verschrottet zwei Sportwagen bei 1. Unfall

Der 93-jährige Jack Higgs aus der Nähe von Cardiff fuhr 76 Jahre ohne Unfall. Jetzt rammte er mit seinem Ford Fiesta zwei Sportwagen.

Jack Higgs hat vermutlich eine der längsten unfallfreien Zeiten der Welt hinter sich. Der heute 93-jährige fuhr seit 76 Jahren schadlos Auto. Jetzt verursachte er aber bei einem einzigen Crash 75.000 Euro Schaden.

Higgs rammte mit seinem Ford Fiesta einen roten Porsche Carrera. Dieser wirkte auf sein Auto wie eine Schanze. Der Rentner überschlug sich mit seinem Auto und landete auf einen silbernen Porsche 911. Beide Sportwagen gehörten zu einem Autosalon.

Die Autoverkäufer waren schockiert. Glasscherben und Autoteile lagen überall herum. Jack blieb aber unverletzt. Darüber ist auch der Besitzer des Autosalons glücklich, denn er kennt ihn seit Jahren. Higgs wohnt neben dem Salon und darf das Gelände befahren.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten