Archivbild

Kurzschluß

Strandhaus von Mika Häkkinen ist abgebrannt

Das gerade fertiggestellte Ferienhaus von Ex-Formel 1-Weltmeister Mika Häkkinen wurde ein Opfer der Flammen. Es stand in der Provence.

Pech für Ex-Formel 1-Weltmeister Mika Häkkinen: Sein gerade fertiggestelltes Ferienhaus in der Provence brannte fast vollständig ab. Der Brand in dem gerade erst fertig gestellten Haus wurde vermutlich durch einen Kurzschluß verursacht. Glück für den Finnen: Er selbst war nicht zuhause, seine Freundin konnte dem Feuer unverletzt entkommen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten