b2_kons

Schrotthaufen

1,5 Milliarden Dollar teurer US-Bomber abgestürzt

Teilen

Am 23. Februar stürzte auf der Pazifikinsel Guam ein amerikanischer US-Bomber ab. Das Video sehen Sie hier.

Seit Jahren hat das amerikanische Militär Truppen auf der Pazifikinsel Guam stationiert. Vor rund 15 Wochen, genauer am 23. Februar, stürzte ein B2-Tarnkappenbomber vor den Augen zahlreicher Schaulustiger ab. Ein Mann filmte den Absturz des 1,5 Milliarden Dollar teuren Fliegers.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo