Karten für Obama-Parade binnen 1 Minute ausverkauft

5.000 Tickets

Karten für Obama-Parade binnen 1 Minute ausverkauft

Bereits nach einer Minute waren die begehrten Tickets weg, die Parade findet vor der Vereidigung Obams statt.

Binnen einer guten Minute sind die heiß begehrten Tribünenkarten für die Parade zur Vereidigung des designierten US-Präsidenten Barack Obama übers Internet verkauft worden. Schon kurz nach 13.00 Uhr (Ortszeit) konnte das Internet-Unternehmen "Ticketmaster" am Freitag den Verkauf der 5.000 Sitzplätze verkünden. Erst am Morgen des Tages hatten die US-Medien angekündigt, dass die exklusiven Karten zum Preis von jeweils 25 Dollar (18,3 Euro) um 13.00 Uhr (Ortszeit) verkauft werden sollten. Jeder Käufer konnte maximal vier Tickets reservieren. Die Parade beginnt am frühen Nachmittag des 20. Jänner, im Anschluss an die offizielle Vereidigung Obamas auf den Stufen des Kapitols. Zu den Feierlichkeiten werden bis zu drei Millionen Menschen erwartet. 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten