javier_solana_eu_iran_treffen_

Atomstreit

EU-Iran-Treffen in Wien?

Ein im Rahmen des Atomstreits angekündigtes Treffen zwischen dem EU-Außenbeauftragten Javier Solana und dem iranischen Atom-Unterhändler Ali Larijani könnte am Mittwoch in Wien stattfinden.

Ort und Zeitpunkt eines für Anfang dieser Woche angekündigten Treffens zwischen Solana und Larijani stehen nach wie vor nicht offiziell fest. Diplomateninformationen, wonach das Treffen am Mittwoch in Wien stattfinden könnte, wurden von einer Sprecherin Solanas am Dienstag weiterhin - wie schon am Montagabend - nicht bestätigt.

"Wir sind nach wie vor dabei, Ort und Zeitpunkt festzulegen. Es gibt darüber noch kein Einvernehmen. Ich kann das nicht bestätigen" , sagte sie. Es habe aber am Montag einen neuen Kontakt zwischen Vertretern der EU und des Iran gegeben. Das Treffen müsse auch "nicht notwendigerweise" vor Donnerstag stattfinden, wenn in Berlin die UNO-Vetomächte und Deutschland in Berlin über die weiteren Schritte im Atomstreit beraten werden, fügte sie hinzu.

Solana hatte am Wochenende gesagt, er wolle sich "Anfang der Woche" mit Larijani treffen. Bei dem Gespräch solle es darum gehen auszuloten, ob Teheran doch noch zu einer Aussetzung der Urananreicherung bereit sei.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten