israel_epa

Israel

Führer einer Palästinenser-Gruppe festgenommen

Israel hat am Montag im Westjordanland den Kommandanten einer radikalen Palästinenser-Gruppe festgenommen.

Die israelische Armee erklärte, sie habe den Chef der des Volkswiderstandskomitees (PRC), Yasser Nassal, und weitere Männer gefasst, die sie für Widerstandskämpfer hielt. Augenzeugen berichteten, die israelische Armee sei in die Stadt Kabatiya bei Jenin eingedrungen und habe neben Nassal neun weitere Palästinenser und zwei Mitglieder der Extremistengruppe Islamischer Jihad festgenommen. Ein Sprecher des Volkswiderstandskomitees drohte Israel umgehend mit Vergeltung.

Beide Extremistengruppen haben oftmals vom Gazastreifen Raketen nach Israel abgefeuert. Bisher war das Volkswiderstandskomitee im Westjordanland wenig aktiv.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten