Matovic

Ganzes Volk soll getestet werden

Slowakei: Quarantäne für Test-Verweigerer

Artikel teilen

Die Slowakei kündigt heute drastische Maßnahmen an: Alle BewohnerInnen sollen Corona-Schnelltests unterzogen werden.

Der populistisch-konservative Regierungschef Matovic kündigte sein hartes Vorgehen, ohne seine Koalitionspartner zu informieren, überraschend an. Bereits am Freitag sollen die ersten Massentests durchgeführt werden. Generell erfolgt die Teilnahme auf freiwilliger Basis. Wer aber keinen negativen Befund vorweisen kann, muss für zehn Tage in Quarantäne.

Unrealistische Maßnahmen

Neben rechtlicher Bedenken, kritisieren Gesundheitsexperten, dass für das Vorhaben Personal fehle. Zwar will die Armee rund 8.000 Soldaten zur Verfügung stellen, doch medizinisch geschultes Personal wird noch gesucht. In den kommenden drei Wochen sollen alle über zehn Jahre alten Slowaken getestet werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo