Schiff versenkt

Spektakulärer Torpedo-Test vor Hawaii

Australien und die USA haben einen neue Unterwasser-Waffe entwickelt. Getestet wurde der Torpedo an einem ausrangierten US-Kriegsschiff.

Die USA und Australien haben ein gemeinsames Militärmanöver absolviert. Vor Hawaii wurde ein neuer Unterwasser-Torpedo getestet. Besonders spektaktulär war der Test an einem "echten" Objekt. Die US-Marine stellte ein ausrangiertes Kriegsschiff zur Verfügung, das mit dem neuen Torpedo schließlich versenkt wurde.

Australiens Verteidigungsminsiter Joel Fitzgibbon gratulierte der Crew der U-Boots, die den mit dem "MK 48 Mod 7 Common Broadband Sonar System" ausgestatteten Torpedo erfolgreich testeten. Die neue Unterwasser-Waffe wurde gemeinsam von den USA und Australien entwickelt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten