hariri_grab_libanon

Libanon

UN-Sicherheitsrat billigt Entwurf für Hariri-Tribunal

Der UN-Sicherheitsrat hat die Einsetzung eines internationalen Tribunals gebilligt, vor dem die Verantwortlichen für den Mord an dem libanesischen Ex-Regierungschef Rafik al-Hariri zur Rechenschaft gezogen werden sollen.

Das Gremium habe einem entsprechenden Entwurf zugestimmt, sagte der französische UN-Botschafter Jean-Marc de La Sablière am Dienstagabend.

Mit einem Schreiben an UN-Generalsekretär Kofi Annan machte das Gremium den Weg am Dienstag dafür frei, dass die Pläne formell der libanesischen Regierung zur Zustimmung vorgelegt werden können. Diese hatte in der vergangenen Woche trotz des Rücktritts von sechs pro-syrischen Ministern bereits den UN-Statuten für das Tribunal zugestimmt.

Das Tribunal soll über die Verdächtigen in dem Hariri-Mord im vergangenen Jahr urteilen. Einer UN-Untersuchungskommission waren syrische und libanesische Sicherheitskräfte an dem Anschlag auf den Syrien-Kritiker beteiligt. Syrien war jahrelang Ordnungsmacht im Libanon.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten