Wieder Schüsse auf Schwarze live auf Facebook

Dreißig Schüsse

Wieder Schüsse auf Schwarze live auf Facebook

3 junge Männer in Auto schwer verletzt.

Wieder sorgt ein Facebook-Video von Schüssen auf Afro-Amerikaner in den USA für erregte Gemüter: Drei junge Männer sitzen in einem Auto, als plötzlich eine wilde Schießerei losgeht. Das Ganze geschieht, während einer der Männer mit seinem Handy auf Facebook "live" gegangen ist - die Schießerei wurde also in Echtzeit auf dem sozialen Netzwerk gezeigt!

Wie die deutsche "Bild"-Zeitung berichtet, stand das Auto der drei Freunde in der Stadt Norfolk im US-Bundesstaat Virginia. Sie unterhalten sich und hören Musik. Nach wenigen Minuten sind plötzlich Schüsse zu hören - 30 an der Zahl, die in nur 22 Sekunden abgefeuert werden. Die Männer wurden schwer verletzt.

Vermehrt Facebook-Live-Streams mit Gewalt gegen Afro-Amerikaner

Erst vergangene Woche hatte ein Facebook-Live-Stream für landesweite Proteste gegen Polizeigewalt gesorgt. Eine Afro-Amerikanerin hatte weiße Polizisten dabei gefilmt, wie sie ihren Mann neben ihr im Auto bei einer Polizeikontrolle erschossen.

Video zum Thema: Schießerei auf Facebook-Live zu sehen!
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten