Ziege mit einem Auge geboren – jetzt wird sie als Gott verehrt

Wunder

Ziege mit einem Auge geboren – jetzt wird sie als Gott verehrt

Die Bewohner des Dorfes beten die Wunder-Ziege nun an.

In Indien ist eine Ziege mit nur einem Auge, einem Ohr und gänzlich ohne Nase auf die Welt gekommen. Grund für die massiven Fehlbildungen soll die Krankheit Cyclopia sein. Der Einschätzung der Ärzte nach wird die Ziege deshalb nicht lange leben, berühmt wurde sie allerdings schon jetzt.

Für die Bewohner der indischen Ortschaft Assam ist das Tier nämlich etwas ganz Besonderes. Sie sehen darin ein Wunder und haben damit begonnen, die Ziege wie einen Gott zu verehren und anzubeten.

Mukhuri Das, der Eigentümer der Ziege, sagte gegenüber lokalen Medien: "Ich war geschockt. Es ist wie ein Wunder und die Leute sind nun in Scharen gekommen, um diese Babyziege zu sehen."



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten