Darwin´s Circle geht in die zweite Runde

Top Digi-Event in Wien

Darwin´s Circle geht in die zweite Runde

Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe der hochkarätigen Technologie-Konferenz Darwin´s Circle im Vorjahr, laufen die Planungen für die kommende Ausgabe am 27. September 2018 im Haus der Industrie in Wien bereits auf Hochtouren. Ein hochrangiges internationales Speaker-Programm steht auch schon fest. Zahlreiche Details zur Neuauflage wurden am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert (Bild oben).

Top-Unternehmen

Getragen und ermöglicht wird die Konferenz von einer großen Allianz österreichischer und europäischer Unternehmen wie Wirecard, Kapsch, RBI, T-Mobile, ORF, REWE, FACC, BDO, etc. Die exklusive Veranstaltung, die nur auf Einladung oder nach einem Bewerbungsverfahren zugänglich und auf 300 Teilnehmer limitiert ist, will internationale Vordenker, die Vertreter der größten Digital-Companies und Digital-Experten mit Österreichs Entscheidern aus Wirtschaft und Politik zusammenbringen, um wichtige wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Themen der digitalen Welt zu diskutieren.

Hochkarätige Speaker

Nachdem im letzten Jahr internationale Größen wie Palantir-CEO Alexander Karp oder Alibaba-Europachef Terry von Bibra als Sprecher auf der Veranstaltung vertreten waren, präsentieren die Veranstalter bereits am Dienstag wieder erste Themen und internationale Top-Speaker aus aller Welt: Neben Visionären wie dem ehemaligen SpaceX- Satellitenchef Bulent Altan und Blockchain-Pionierin Leanne Kemp, finden sich in der Liste der ersten veröffentlichten Sprecher auch Trivago-CEO und Gründer Rolf Schrömgens, James Kugler, der CDO des Pharma-Riesen Merck, Wirecard-CEO Markus Braun, IBM Watson-CMO Deon Newman, Guido Bülow, Facebook-Newschef für Zentral und Osteuropa, Electronic Arts-Mitbegründer Jeff Burton, NASA-Datanaut Cindy Chin, AI-Experte Hans-Christian Boos, Spotify-Direktorin Lisa Kleinsorge, Poker-Star Fedor Holz, oder Carl Benedikt Frey von der Oxford University wieder, der als einer der weltweit führenden Forscher im Bereich der Zukunft der Arbeit gilt.

Vorfreude

Obwohl es bis zum Start der zweiten Ausgabe des Darwin´s Circle noch etwas dauert, darf man sich bereits jetzt auf die Veranstaltung freuen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum