Bei Raiffeisen läuft es richtig gut

585 Mio. Euro Gewinn

Bei Raiffeisen läuft es richtig gut

Johann Strobl, Chef der Raiffeisen Bank International (RBI), kann mit dem 1. Halbjahr 2017 zufrieden sein. Die Bank erwartet für die ersten sechs Monate des Jahres ein stark verbessertes Konzernergebnis von rund 585 Mio. Euro. Der Vergleichswert 2016 lag bei 236 Mio. Euro.

Weniger Risikokosten für faule Kredite

Grund für die positive Entwicklung sind vor allem Auflösungen von Risikovorsorgen. Sowohl die Rückflüsse als auch die Erlöse aus Verkäufen notleidender Kredite seien höher als erwartet ausgefallen, teilt das Institut mit.

Der endgültige Halbjahres-Finanzbericht wird am 10. August veröffentlicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.