Schon über 4.000 Anträge auf Kaufprämie für E-Autos

Förderung

Schon über 4.000 Anträge auf Kaufprämie für E-Autos

Die Österreicher fahren ab auf Strom. Wir sind Europa-Spitze beim Kauf von Elektro-Autos, und nicht zuletzt die seit 1. März gültige staatliche Förderung pusht den Markt. Bis zu 4.000 Euro Prämie gibt's von Verkehrs- und Umweltministerium sowie den Automobilimporteuren für die Anschaffung eines Elektro-Fahrzeugs.

Die Förderaktion hat jetzt die Marke von 4.000 Anträgen geknackt. Exakt 4.003 Mal wurde die Förderung bis Anfang der Woche abgerufen.

Die meisten Förderanträge kommen aus Niederösterreich

Die meisten Anträge entfallen mit 2.993 auf reine Elektroautos. Rund ein Viertel aller Förderansuchen (975) wurden in Niederösterreich eingereicht. Es folgen Oberösterreich mit 722 und die Steiermark mit 640 Einreichungen.

"Österreich ist Europameister bei den Neuzulassungen von E-Autos. Das zeigt, dass wir mit unserer Förderung den richtigen Impuls gesetzt haben. Derzeit sind schon rund 15.000 reine Elektroautos und Plug-in-Hybride auf heimischen Straßen unterwegs. Mit unserem Förderpaket ermöglichen wir den Kauf von zusätzlich 16.000 E-Autos“, sagt Verkehrsminister Jörg Leichtfried.

42,2 Prozent mehr E-Autos neu zugelassen als im Vorjahr

Bis Ende Juli wurden heuer bereits 3.175 reine Elektroautos neu zugelassen und damit um 42,2 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. 1,78 Prozent aller neu zugelassenen Pkw sind bereits E-Autos.

"Das große Interesse an der Förderaktion sowohl bei Privaten als auch bei Betrieben und die hohe Zahl an neu zugelassen Elektroautos zeigt, dass klimafreundliche Mobilität die Zukunft ist", betont Umweltminister Andrä Rupprechter.

Beantragt werden kann die Förderung für seit dem 1. 1. 2017 erworbene Fahrzeuge mit alternativem Antrieb.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum