Sonderthema:
Die 40 beliebtesten Apps für iPhone & iPad

Offizielles Ranking

© Apple

Die 40 beliebtesten Apps für iPhone & iPad

Am Ende eines Jahres trumpfen die IT-Konzerne gerne mit Überblickslisten und Rankings von den beliebtesten Produkten, Trends, etc. auf. So wurden in den letzten Tagen etwa die Suchtrends des Jahres veröffentlicht. Kurz nachdem Bing und Yahoo! die meistgesuchten Begriffe des Jahres veröffentlichten, zog am Donnerstag (9. Dezember) auch Branchenprimus Google nach und präsentierte sein eigenes Ranking.

Riesige Auswahl
Da Apple keine Suchmaschine im Angebot hat, suchte sich der erfolgsverwöhnte Konzern einen anderen Bereich (in dem Apple die Marktführerschaft hat) für sein Ranking aus. Konkret geht es um den App Store, in dem die Apple-Nutzer mittlerweile aus über 300.000 Programmen wählen können.

Kostenlos und kostenpflichtig
Apple hat nun die Listen mit den beliebtesten Anwendungen (Apps) des Jahres für das iPhone und den Tablet-Computer iPad veröffentlicht. Seit dem Start des App Stores wurden schon über drei Milliarden Apps heruntergeladen. Bei den aktuellen Listen handelt es sich jeweils um zwei Top 10-Rankings, mit kostenlosen und kostenpflichtigen Apps:

Diashow iPhone- und iPad-Apps des Jahres 2010
Apple-Apps des Jahres

Apple-Apps des Jahres

Die zehn beliebtesten kostenlosen Apps für das iPhone.

Apple-Apps des Jahres

Apple-Apps des Jahres

Die zehn beliebtesten kostenpflichtigen Apps für das iPhone.

Apple-Apps des Jahres

Apple-Apps des Jahres

Die zehn beliebtesten kostenlosen Apps für das iPad.

Apple-Apps des Jahres

Apple-Apps des Jahres

Die zehn beliebtesten kostenpflichtigen Apps für das iPad.

1 / 4
  Diashow


 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen