Sonderthema:
Video zum Thema Geniale Lampe aus Österreich
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

„Fluxo“ stürmt Internet

Geniale Lampe aus Österreich wird Hit

Die Crowdfunding-Erfolgsstory heimischer Unternehmen geht weiter. Nach dem smarten Türschloss (Nuki) und dem Roboter für Kinder kann nun ein weiteres Start-up aus Österreich einen Kickstarter-Erfolg für sich verbuchen. Konkret hat die Firma „LukeRoberts“ mit ihrer smarten Lampe „Fluxo“ das Finanzierungsziel bereits am ersten Tag erreicht.

Insgesamt wollten die beiden Wiener Lukas Pilat und Robert Kopka 50.000 Euro von der Community einnehmen. Und obwohl die Kickstarter-Kampagne noch über 30 Tage läuft, kamen bereits mehr als 100.000 Euro zusammen. Damit steht einer Produktion der smarten Lampe nichts mehr im Weg.

So funktioniert´s
Fluxo ist eine intelligente Lampe, die per Smartphone-App gesteuert werden kann. Das Besondere dabei ist, dass sie in einem Raum als einziges Leuchtmittel alle denkbaren Lichtsituationen schaffen kann. Der Nutzer muss dafür nur am Smartphone-Display mit dem Finger jenen Bereich im Raum markieren, der beleuchtet werden soll. Natürlich kann Fluxo auch unterschiedliche Farben darstellen. Damit das alles machbar ist, verfügt die Lampe über mehr als 200 LEDs, von denen jede eine eigene Linse hat.

Die ersten Exemplare sollen im Sommer 2016 an die Besitzer geliefert werden.

>>>Nachlesen: Das ist der coolste Schuh der Welt

>>>Nachlesen: Kickstarter Erfolg für heimisches Start-up

>>>Nachlesen: Das ist der beste Duschkopf der Welt

>>>Nachlesen: Nuki kommt später und teurer

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen