Werner Schneyder

© Günter Jagoutz

"Gute Manieren auch in der Katastrophe"

Yasmina Rezas Zimmerschlachtgemälde Gott des Gemetzels, in dem zwei Mittelklasse-Paare aufgrund einer Banalität einander befehden und befetzen, gilt als das erfolgreichste zeitgenössische Theaterstück: Kein anderes "contemporary" Drama wird an Europas Bühnen so häufig aufgeführt; bei den Filmfestspielen von Venedig ist die Verfilmung von Roman Polanski mit Christoph Waltz der "Opener".

Im Rahmen der Komödienspiele Porcia bringt am 23. Juli Werner Schneyder Gott des Gemetzels heraus: Er hat das Stück zuerst im Burgtheater gesehen, "aber dort hat’s mir nicht so gut gefallen", bekennt er. "Deutsche Regisseure neigen dazu, immer zu viel Strindberg hineinzuverpacken, und das ging in diesem Fall auf Kosten der französischen Élégance des Stücks. Das Komische daran ist ja, dass die Figuren auch in der Katastrophe nicht die Manieren verlieren."

Mediterran
Erstmals selbst inszeniert hat Schneyder Gott des Gemetzels in Bremen. Die Premiere in Porcia (mit Oliver Baier u. a.) werde sich schon allein dadurch unterscheiden, "dass hier traditionell ein mediterraner Spielstil, ein schnelles Parlando, gepflegt wird".

Bereits am Freitag hat in Porcia Molières Amphitryon (Regie: Peter Pikl) Premiere, am 19. 7. folgt Alistair Beatons König der Herzen (Lutz Hochstraate) und am 26. 7. Hofmannsthals Der Unbestechliche (Peter Gruber).

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 4
Premiere: "Jedermann" mit neuer Buhlschaft
Salzburger Festspiele Premiere: "Jedermann" mit neuer Buhlschaft
Eröffnung der Festspiele - Neue Buhlschaft Miriam Fussenegger. 1
Brutaler Mord am Würstelstand
Der neue Aigner Brutaler Mord am Würstelstand
Der Tiroler macht den Sommer mit einem neuen Broll-Krimi spannend. 2
Festspiele: Netrebkos Traum-Robe
Salzburg-Start Festspiele: Netrebkos Traum-Robe
Anna Netrebko wird bei den Festspielen in 36.000 Swarovski-Steinen glänzen. 3
Ovationen für Musical-Start
Footloose Ovationen für Musical-Start
„Der Inder“ Ramesh Nair inszenierte das Musical „Footloose“ in Amstetten. 4
Die neuesten Videos 1 / 10
WhatsApp trumpft mit 2 Neuerungen auf
WhatsApp WhatsApp trumpft mit 2 Neuerungen auf
Der Messenger-Dienst will mit zwei weiteren Verbesserungen künftig dafür sorgen, dass die Bedienung für die Nutzer komfortabler wird.
XXX - THE RETURN OF XANDER CAGE Trailer
Trailer XXX - THE RETURN OF XANDER CAGE Trailer
XXX - THE RETURN OF XANDER CAGE Trailer
"Star Trek Beyond": Retro-Kern in Hochglanzhülle
Filmvorstellung "Star Trek Beyond": Retro-Kern in Hochglanzhülle
In der Vision von "Star Trek"-Schöpfer Gene Roddenberry haben die Menschen ihre Probleme überwunden und Allianzen mit Außerirdischen geschlossen. "Wir sind noch weit entfernt von diesem Ideal", sagte Spock-Darsteller Zachary Quinto kurz vor Kinostart im Gespräch mit der APA in Los Angeles.
Britney Spears: „Make Me“
Musik Britney Spears: „Make Me“
Britney Spears: „Make Me“
Hannah - Hoamat (Offizielles Video)
Musik Hannah - Hoamat (Offizielles Video)
Mit Alpen-Punk auf die höchsten Gipfel!
Star Wars: Neue Details
Star Wars Star Wars: Neue Details
Es sind neue Details über den neuen Star Wars Film ans Licht gekommen.
Ist das das neue iPhone 7?
iPhone 7 Ist das das neue iPhone 7?
Könnte dieses Video das neue Iphone 7 zeigen?
Die Emmy-Nominierung
Emmy Die Emmy-Nominierung
Die Emmy Preisverleihung findet am 18. September in Los Angeles statt.
A1 Hybrid Boost Technologie
A1 A1 Hybrid Boost Technologie
A1 präsentiert A1 Hybrid Boost Technologie.
Ai Weiwei füllt das 21er Haus aus
Kunststar Ai Weiwei füllt das 21er Haus aus
Ai-Weiwei-Festspiele in Wien: Nachdem der chinesische Kunststar seine Arbeiten beim Oberen Belvedere präsentiert hatte, stellte er am Mittwoch jene Werke seines Ausstellungsparcours "Translocation - Transformation" vor, die im 21er Haus Platz gefunden haben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.