Sam schmeißt Lindsay von Party

Unerwünscht

Sam schmeißt Lindsay von Party

Kein Zutritt für Lindsay Lohan: Designerin Charlotte Ronson präsentierte am Freitag im Hotel Marmont (L.A.) ihre neue Kleiderlinie I Heart. Ehrensache, dass ihre Schwester Sam sich hinter die Turntables stellte und die Party so richtig rockte. Immerhin ist die eine gut gebuchte DJane.

Ausgeladen
Nur Samanthas Anhängsel, Lebensgefährtin Lindsay Lohan, wollten die Ronsons dort nicht sehen. Die Familie einigte sich darauf, dass Lilo der Veranstaltung fern bleiben solle. Und Sam? Die hatte offenbar nicht viel dagegen einzuwenden.

"Solange Lindsay den roten Teppich nicht mit einem Lastwagen niedermäht oder mit dem Fallschirm landet, wird sie nicht dort sein", hatten die Ronsons einem Insider zufolge im Vorfeld angekündigt.

Sicherheitsvorkehrungen
So leicht ließ sich La Lohan natürlich nicht abschrecken. Ungeladen oder nicht, sie tauchte bei der Party auf. Doch vor der Tür war Schluss: Die Securitys hatten strikte Anweisung unter allen Umständen zu verhindern, dass Lindsay ihren Fuß über die Schwelle setzt.

Ein Augenzeuge erzählte gegenüber OK!, fünf Sicherheitsmänner fingen die Schauspielerin ab und schickten sie wieder nach Hause. "Lindsay wusste, sie ist unerwünscht, aber sie kam trotzdem", so der Beobachter.

Sam Ronson interessierte sich für das Drama vor dem Hotel gar nicht. Sie war bester Laune und legte noch lange nach dem offiziellen Ende Musik auf.

Ob diese Beziehung noch lange halten wird?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.