Julia Roberts ist wütend.

Video

Julia Roberts verfolgte Paparazzi

Nach ihrem Schauspielkollegen George Clooney reichte es auch Julia Roberts: Sie stellte die rasenden Reporter zur Rede.

Aus Empörung über sensationsgierige Paparazzi hat Hollywood-Schauspielerin Julia Roberts den Spieß umgedreht und in Los Angeles die Verfolgung von Reportern aufgenommen. Die US-Sendung "Inside Edition" zeigte am Donnerstag Videoaufnahmen, auf denen die 40-Jährige in ihrem Geländewagen hinter einem Auto mit Paparazzi herfuhr, nachdem diese sie in der Nähe einer Schule abgelichtet hatten. Sie hupte und forderte die Paparazzi auf, an den Straßenrand zu fahren. Dort stellte sie die Reporter, wütend über die Tatsache, dass diese ihr vor einer Schule aufgelauert hatten, zur Rede.