Schlaff-Sohn heiratet in Wien

Milliarden-Hochzeit

© picturedesk.com

Schlaff-Sohn heiratet in Wien

Es ist die Society-Hochzeit des Jahres: Gäste aus den höchsten Finanz- und Politkreisen sind am Sonntag in Wien zu Gast. Viele wurden am Samstag extra aus den USA und aus Israel eingeflogen. Der Anlass: Milliardärssohn Benny Schlaff heiratet am Nachmittag unter strenger Geheimhaltung in Wien seine große Liebe Golda.

1,6 Milliarden Euro
Martin Schlaff (55), der stolze Vater, ist Österreichs wohl umtriebigster und gleichzeitig auch einer der verschwiegendsten Geschäftsmänner des Landes. Sein Vermögen wird auf über 1,6 Milliarden Euro geschätzt. Fast kein großer Deal in den Ostländern passiert ohne sein Zutun.

High Society
Am Sonntag wird der in- und ausländische Jetset in den dritten Wiener Gemeindebezirk gebracht. Ort der Traumhochzeit: Entweder das noble Palais Schwarzenberg (hier heiratete die Tochter von Schlaff) oder – viel wahrscheinlicher – im „Objekt 19“ im Arsenal.

Zu Martin Schlaffs Freunden zählen weltweit wichtige Entscheidungsträger, aber auch die internationale Kunstszene – und viele davon werden heute Zeugen der Hochzeit seines Sohnes Benny. Die Liste der Freunde des Opern-Liebhabers liest sich wie ein Who’s who der Prominenten.

  • Opernstar Anna Netrebko zählt seit Jahren zu den engen Freunden der Familie.
  • Startenor Neil Shicoff sang bereits auf einem Privatfest des Milliardärs.
  • Für Alfred Gusenbauer, ebenfalls ein Vertrauter, schmiss Schlaff die Kanzler-Einstandsparty.

Die Politgrößen Israels sind ebenso eingeladen: Avigdor Liebermann ist der nächste Außenminister Israels. Der höchst umstrittene Ultra-Nationalist flog bereits gestern nach Wien und verbrachte die Nacht im ANA Grand Hotel an der Ringstraße. Mit ihm reisten andere hochrangige Politiker wie der jetzige Vize-Premier Haim Ramon an.

Private Security
Aufgrund der prominenten Gästeliste wird das Areal um das Palais von zahlreichen Sicherheitskräften bewacht. Da es sich bei den israelischen Politikern um keine offiziellen Staatsbesucher handelt, stellt Österreich nicht automatisch Polizeikräfte zur Verfügung. Bei so vermögenden Persönlichkeiten wie Martin Schlaff ist es am wahrscheinlichsten, dass unauffällige Bodyguards einer privaten Sicherheitsfirma diesen Job übernehmen. Einige seiner Gäste reisen mit eigenen Bodyguards an.

Die Zeremonie wird noch bei Tageslicht mit einer Runde Cocktails anfangen. Eine Stunde später werden Benny, der Sohn Schlaffs, und Golda nach traditionellem jüdischen Ritus verheiratet: Unter einem Baldachin wird sich das Brautpaar „Ja!“ sagen, der Bräutigam wird ein Glas zertreten und alle werden „Mazl Tov“ (Viel Glück) schreien.

Vor einigen Jahren heiratete Martin Schlaffs ältere Tochter Nina ebenfalls in diesem Palais. Gut möglich, dass heute – wie auch bei ihrer Hochzeit – das Staatsopernballett oder andere internationale Stars auftreten werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.