Chansonsängerin (35) stirbt während Konzerts

Schocknachricht

Chansonsängerin (35) stirbt während Konzerts

Die französische Chansonsängerin Barbara Weldens ist tot. Wie die französische Zeitung "Le Figaro" mitteilt, sei sie am Mittwochabend während eines Konzertauftritts in der südwestfranzösischen Kleinstadt Goudron in einer Kirche mit einem Herzstillstand zusammengebrochen. Die genaue Todesursache der 35-Jährigen sei noch unklar, vermutlich sei der Tod der beliebten Sängerin jedoch durch einen Stromschlag verursacht worden.

Weldens befand sich gerade mitten in einer erfolgreichen Konzerttournee. Erst Anfang dieses Jahres hatte sie ihr Album "Le grand H de l'homme" veröffentlicht. Es war von Kritikern hoch gelobt worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.