Katy Perry: 
Ehekrise 
nach 111 Tagen

Pop-Ikone

© Getty Images/WireImage.com/Alexandra Wyman

Katy Perry: 
Ehekrise 
nach 111 Tagen

Na das ging ja flott! Am 23. Oktober gaben sich Pop-Sirene Katy Perry (26) und Anarcho-Komiker Russell Brand (35) das Ja-Wort.

Jetzt, exakt 111 Tage später, ist die Ehe schon in der ersten Krise. "Die beiden haben schon einen Besuch bei einem Eheberater gebucht," verrät eine Perry-Freundin im Life and Style Magazin. Grund für das Liebes-Tief: Zu wenig gemeinsame Zeit. Perry startet zudem nächste Woche ihre Europa-Tour, Russell dreht gerade in den USA seinen Film Arthur. Viel Zeit für Zweisamkeit und Babyplanung ("Ich wäre gerne eine coole Rock-Mutter") bleibt da nicht. Dazu erzürnte Brand mit einem unliebsamen twitter Foto seine Angetraute. Darauf war die Sex-Ikone ungeschminkt zu sehen. "Dass er diesen privaten Schnappschuss der ganzen Welt zeigte war ein irrer Vertrauensbruch!"

Mit der Krise sie in bester Gesellschaft: Auch Sienna Miller und Jude Law, TRON-Beauty Olivia Wilde und Tom Ruspoli, sowie Ashley Simpson und Pete Wentz haben sich kürzlich voneinander getrennt.

Autor: Thomas Zeidler
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.