Kim Kardashian, ist das ein Babybauch?

Neue Gerüchte

Kim Kardashian, ist das ein Babybauch?

Erst Kim Kardashians merkwürdiger Versprecher - und jetzt dieser Auftritt! Die Schwangerschafts-Gerüchte um das Reality-Starlet werden immer lauter. Denn bei der LACMA-Gala sah ihr vor kurzem noch superflacher Bauch plötzlich ein schönes Stückchen runder aus. Klar, dass die beiden DAS Tuschelthema der Glamour-Nacht waren.

Video zum Thema Kim Kardashian wieder schwanger?!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Im Babyglück?
Wir geben zu: Es ist schon möglich, dass ihr blaues Kleid seinen Teil zu der Vermutung beitrug. Denn der Stoff ist nicht gerade gemacht, um viel zu kaschieren. Aber es gab noch etwas, das die Spekulationen anheizte: Ehemann Kanye West (37) war so verzaubert von Kim, wirkte so überglücklich - auch das könnte für eine Schwangerschaft sprechen.

Schon vor ein paar Tagen sorgte Kim Kardashian (33) für Aufregung, als sie in einem Interview über ihren Schwangerschaftsstyle plauderte und ihr herausrutschte: "Ich weiß nicht, ob ich es dieses Mal unbedingt genauso machen würde." Das kann natürlich nur eine unglückliche Wortwahl gewesen sein. Oder hat sie sich doch verplappert? Wir warten - und schauen weiter auf ihren Bauch.

Diashow Kim Kardashian & Kanye West: Turtelshow bei LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

Stars feiern auf der LACMA Gala

1 / 13

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum