03. Dezember 2012 23:13

King/Queen 

Kates Baby soll George oder Elizabeth heißen

Noch nicht geboren, aber das Leben ist bereits durchgeplant.

Kates Baby soll George oder Elizabeth heißen
© Hersteller

Von dem Moment an, als das britische Königshaus gestern Nachmittag die Schwangerschaft von Prinzessin Catherine bestätigte, war dieses Kind weltberühmt. Ob Bub oder Mädchen: Das ungeborene Baby ist hinter Opa Prinz Charles und Vater Prinz William der Dritte in der Thronfolge des Vereinigten Königreiches. Das bedeutet ein Leben, in dem kaum eine Entscheidung unkommentiert, kein Ausflug unbeobachtet bleibt und kein Fehltritt verziehen wird.

thron

Um der Rolle gerecht zu werden, geschieht alles nach Protokoll: Das Kind wird Mitglied der Church of England, deren Oberhaupt die Königin ist. Die Schulausbildung wird von der privaten Wetherby School in London über die Ludgrove School bis auf ein elitäres College führen. Kommt der Nachwuchs nach den Eltern, geht es dann nach St. Andrews, an die schottische Universität, an der sich William und Kate kennengelernt haben. Und sollte es ein Bub werden, ist ein Militärdienst fast unumgänglich.

Wie soll das erste Baby von William & Kate heißen? Stimmen Sie ab!

Casinos

Adelsbeobachter Alfons Haider weiß, dass es nicht einfach wird: „Ein Thronfolger ist sehr wichtig und wird besonders wohlbehütet aufwachsen. Ich wünsche den Eltern, dass sie es auch genießen können trotz allem Druck. Aber das Wichtigste ist, dass das Kind gesund ist. Es hat die beste Ausgangs­situation und einen Teil des Blutes von Lady Diana in sich – da kann eigentlich nichts schiefgehen.“

Noch nicht geboren, aber das Leben ist bereits durchgeplant




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Meist geklickt Leute
Das Star-Foto des Tages
Webtipps