William & Kate

Kate schwanger

Royales Baby: Bub oder Mädchen?

Ganz England macht sich Gedanken, wie das Baby denn heißen soll.

Die Nachricht über die glücklichen Umstände von Herzogin Kate sind erst wenige Stunden alt und noch steht nicht einmal fest, wann das Kind zu Welt kommen wird. Doch schon lange rätseln die Briten, wie der royale Nachwuchs heißen soll, wenn er oder sie das Licht der Welt erblickt.

10 Namen für das Baby

Adelaide (Girl)
Die Hauptstadt von Süd Australien wurde nach der Frau von William IV benannt. Dieser Name wäre ein starkes Zeichen, um die Verbundenheit zu den Commonwealth-Staaten zu demonstrieren.

Augustus (Boy)
Augustus war der mittlere Name von George II, dem Vater von Amelia. Auch wenn dieser Name etwas altmodisch und sehr lateinisch klingt, wäre es eine standesgemäße Wahl.

Alice (Girl)
Der Name von Königin Victorias zweiter Tochter - Alice ist in England gerade sehr populär.

Christian (Boy)
Unter den Top-25 Babynamen in England kursiert Christian ganz oben. Prinz Albert, Sohn von Edward den VII, trug ebenfalls diesen Namen.

Amelia (Girl)
Prinzessin Amelia Sophia war die zweite Tochter von König George II. Ein äußerst populärer Name auch in den USA.

Duncan (Boy)
Der mittlere Name von Queen Victorias Sohn Leopold würde auch Kate und Williams Kind sehr gut stehen.

Charlotte (Girl)
Diesen Namen trug einst die Frau von George III. Viele Eltern in England lieben diesen Namen ob seines femininen Klangs.

Frederick (Boy)
George III benannte seinen Sohn Frederick und deshalb darf dieser Name nicht auf der Liste möglicher Babynamen fehlen.

Diana (Girl)
Eher unwahrscheinlich, dass Kate ihr Töchterchen nach der verstorbenen Mutter von Prinz William tauft.

James (Boy)
Seit dem 17 Jahrhundert gab es keinen englischen König der auf James getauft wurde. Nachdem Kates Bruder so heißt, hat dieser Name sehr große Chance gewählt zu werden.

Diashow: Hier werden William & Kate leben

Im Sommer 2011 werden Prinz William und Kate Middleton heiraten. Nach der Hochzeit werden sie auf Anglesey leben.

Die Insel liegt im Norden von Wales.

William ist dort bei der Luftwaffe stationiert.

Anglesey ist wunderschön und sehr ruhig.

Ein Bahnhofsschild - Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch ist ein Dorf auf der Insel.

70.000 Menschen leben auf der Anglesey.

Die Insel ist durch Brücken mit dem Festland verbunden.

William und Kate verbrachten dort schon die letzten Monate. Sie bewohnen ein gemietetes Cottage.

Ja, es gibt auf Anglesey auch einen Spar.