Mann der Queen im Spital

Mann der Queen im Spital

Mann der Queen im Spital

Mann der Queen im Spital

Mann der Queen im Spital

Mann der Queen im Spital

1 / 6

Prinz Philip: "Ich fühle mich gut"

Am ersten Weihnachtstag hat Prinz Philip in seinem Krankenbett im Papworth-Krankenhaus in Cambridge Besuch von sechs seiner acht Enkelkinder erhalten. Der 29-jährige Prinz William fuhr in einem Range Rover vor, in dem auch die Kinder von Prinzessin Anne, Zara und Peter, saßen. Der 27-jährige Prinz Harry kam in einem Audi mit den Tochtern von Prinz Andrew, Beatrice und Eugenie.

Gottesdienst fand ohne ihn statt
Am traditionellen Weihnachtsgottesdienst in Sandringham konnte der 90-jährige Prinz Philip wegen seiner Herzerkrankung erstmals nicht teilnehmen. Thronfolger Prinz Charles sagte zu Schaulustigen, Prinz Philip gehe es "sehr gut", Prinz William dankte für Genesungswünsche und sagte, seinem Großvater gehe es schon "viel besser". Rund 3000 Menschen versammelten sich in Sandringham.

Königin Elizabeth II. hatte sich bereits am Samstag an das Krankenbett ihres Mannes begeben. Die Queen hielt sich eine Driviertelstunde in dem Krankenhaus auf. Sie war in Begleitung ihrer Kinder Prinze Andrew, Prinz Edward und Prinzessin Anne mit dem Hubschrauber vom Landgut Sandringham angereist.

Prinz Philip wurden am Freitagabend sogenannte Stents zur Stützung der Herzkranzarterien eingesetzt. Er hatte auf dem Landgut Sandringham, wo die königliche Familie traditionell Weihnachten feiert, zuvor über Brustschmerzen geklagt. Prinz Philip wurde am 10. Juni 1921 geboren, seit 64 Jahren ist er mit Elizabeth verheiratet. Er gilt als rüstig, im Juni feierte er ohne großen Pomp seinen 90. Geburtstag und kündigte aus diesem Anlass an, nun etwas kürzer zu treten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum