Emotionaler Abschied von Wetten, dass..?

Die letzte Show

Emotionaler Abschied von Wetten, dass..?

Seiten: 12

Eine Samstagabend-Institution geht in die Pension. "Wetten, dass..?" ist jetzt TV-Geschichte. Nicht Gastgeber Markus Lanz, sondern seine Gäste bestritten den Auftakt zur letzten Ausgabe - mit einer Live-Einlage begrüßte die Hip-Hop-Band Die Fantastischen Vier das Publikum am Samstag in Nürnberg. "Ich weiß, Sie hängen an dieser Sendung. Ich tue es auch", sagte Lanz, der neun Ausgaben nach Thomas Gottschalks Abtritt Ende 2011 moderierte.

Nürnberg
Tosender Applaus läutete die letzte Ausgabe von "Wetten, dass..?" ein. Moderator Markus Lanz gab das Motto der Abschiedsparty aus: "Keine Trauer heute, wir wollen es nochmal richtig krachen lassen." Illustre Gäste trösteten über das Aus der Show hinweg: "Herminator" Hermann Maier erinnerte sich mit Eiskunstläuferin Kati Witt an frühere Auf- und modische Fehl-Tritte. Helene Fischer und die Fantastischen Vier begeisterten auf der Bühne.

Diashow Das Ende von Wetten, dass..?

Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz, Til Schweiger und Samuel Koch

Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz, Til Schweiger und Samuel Koch

Das Ende von Wetten, dass..?

Ben Stiller und Elton

Das Ende von Wetten, dass..?

Wotan Wilke Wöhring und Jan Josef Liefers als Wettpaten

Das Ende von Wetten, dass..?

Otto Waalkes, Bully Hörbig und Elton bei Markus Lanz auf der Couch

Das Ende von Wetten, dass..?

Til Schweiger: Selfie mit dem Nikolaus

Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz mit Kati Witt

Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz mit seiner Frau Angela

Das Ende von Wetten, dass..?

Markus Lanz

1 / 9

Bewegend dann der Auftritt von Samuel Koch, der seit seinem Unfall bei einer Wette 2010 im Rollstuhl sitzt. Er wollte "vernünftig Abschied nehmen" von der Show, die sein Leben so einschneidend veränderte. Es wurde der emotionale Höhepunkt für ein würdiges TV-Finale.

Abgang
Der Show-Klassiker begeisterte gut 33 Jahre, 215 Sendungen lang. Drei Milliarden sahen insgesamt zu. Doch seit Jahren ließen die Quoten nach. Auch Lanz konnte das TV-Format nicht retten. Nach drei Jahrzehnten Fernsehgeschichte beendete er die Sendung mit den Worten: "Das Leben geht weiter. Wetten, dass..?"

"Wetten, dass..?" blieb sich in einem bis zum Schluss treu: Lanz überzog wie früher Gottschalk bis gegen Mitternacht. Der Moderator verabschiedete sich mit Tränen in den Augen und dem letzten Auftritt von Unheilig, der sang: "Es ist Zeit zu gehen."

Lesen Sie den ganzen Liveticker der letzten Sendung von "Wetten, dass..?" auf Seite 2.

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.