Sonderthema:
The Voice: 3. Runde für Casting-Erfolg

The Voice of Germany

The Voice: 3. Runde für Casting-Erfolg

Auch am 1.12 heißt es auf Pro 7 wieder für die Juroren des Erfolgsformates "The Voice of Germany" "Auf die Plätze, fertig, Buzzer!“. Mit der Show am Abend geht die Casting-Show in ihrer dritten Runde und verspricht erneut alles andere als langweilig zu werden. Sämtliche neue Gesangstalente kämpfen auf der Bühne wieder um die Gunst der Juroren, die allesamt auch einiges im musikalischen Sektor zu bieten haben. Nena, Xavier Naidoo, The BossHoss und Rea Garvey blicken ihrerseits auf eine mehr als erfolgreiche Karriere im Musik-Business zurück.

Diashow "The Voice of Germany" Starter vom 1.12

Arcangelo

Benham

Colin

Dilan

Jean-Pierre

Kim

Laura

Marc

Markus

Michael

Nadia

Rüdiger

Sabrina

Shari

Vini

1 / 15

Der Run auf die letzten 42 Plätze
Insgesamt standen vor der ersten Show (24.11) 64 Startplätze für die Live-Shows zur Verfügung, um die seither ein heftiges Gerangel eingesetzt hat. Mit der dritten Runde der so genannten „Blind Auditions“ (Die Juroren sehen die Kandidaten nicht, sondern nehmen sie nur akustisch wahr.) sind nur mehr 42 dieser heißbegehrten Plätze übrig. Somit verspricht die dritte Episode schon im Vorfeld wieder ein voller Erfolg zu werden, denn die Kandidaten können wirklich singen.

Kandidaten
In der dritten Sendung (1.12) mit dabei sind die beiden Musical-Darsteller Vini Gomez, er spielte bereits im Erfolgsmusical "Tarzan" mit und sein Freund Arcangelo Vignieri, er hat schon Bühnenerfahrung mit dem Stück "Sister Act" sammeln dürfen. Nun wollen es die beiden Kuppel im Pop-Business versuchen.

Auch Österreicherin verzaubert Jury
In der Vorwoche verzauberte die aus Österreich stammende Vera Luttenberg die Jury mit ihrem Goldkelchen. Die erst 18-jährige Vera brachte bereits Bühnenerfahrung mit nach Deutschland. Unter dem Pseudonym „Charlee“ nahm das Stimmwunder bereits eine CD auf. Im Team von The BossHoss will die smarte Österreicherin die Karriereleiter emporsteigen. Mit ihrer Stimme in Kombination mit ihrem Auftreten und ihrer Ausstrahlung hat sie bei unseren Nachbarn bereits eine große Fangemeinde und gilt als heiße Kandidaten für den Titel „The Voice of Germany“.

Info:
"The Voice of Germany", am 1.12 2011 um 20:15 Uhr auf Pro 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.